Wie im amerikanischen Handel ist das Dokument über den Europäischen Handel eine gleichberechtigte Erklärung der mit der Typgenehmigung des Europäischen Handels. Dieses Dokument gewährleistet den freien Verkehr von Produkten innerhalb der europäischen Gemeinschaft, insbesondere derjenigen, die unter Homologation stehen, die wir zuvor definiert hatten. Es handelt sich um ein Rechtsdokument, das für Produkte, die in den Anwendungsbereich der CE-Kennzeichnung fallen, obligatorisch ist. Je nach Art des Produkts kann die Anmeldung elektronisch in der technischen Akte gespeichert werden oder muss dem Produkt beigestellt werden. Plattformen wie Amazon verlangen auch eine Konformitätserklärung für bestimmte Produktgruppen wie Spielzeug, Batterien, Ladegeräte, Beleuchtung und Küchengeräte. Dies ist Teil des Vorabgenehmigungsprozesses von Amazon. Damit übernimmt Amazon die Verantwortung, sicherzustellen, dass nur sichere Produkte auf ihrer Plattform verkauft werden. Da sich viele Verkäufer ihrer rechtlichen Verantwortung nicht bewusst sind, möchte Amazon, dass sie sich der Tatsache bewusst sind, dass sie als Verkäufer voll verantwortlich für das Produkt sind. Wenn Sie keine (konforme) Erklärung abgeben können, können Sie Ihr Produkt nicht auf der Plattform verkaufen oder Sie könnten sogar verboten werden, Neben dem (legalen) Hersteller kann die Erklärung vom bevollmächtigten Vertreter des Herstellers unterzeichnet werden.

Der Bevollmächtigte ist eine natürliche oder juristische Person mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum, die ausdrücklich vom Hersteller in einem Nicht-EU-Land benannt ist und in seinem Namen bestimmte Aufgaben in Bezug auf die CE-Kennzeichnung wahrnimmt. Je nach Richtlinie(en), die für ein Produkt gelten, können unterschiedliche Anforderungen an den Inhalt der Anmeldung gelten. Das folgende Beispiel zeigt ein Beispiel für eine Deklarationskonformität für ein Produkt, das der Niederspannungsrichtlinie entsprechen muss. Um einen wirksamen Zugang zu Informationen zu Marktüberwachungszwecken zu gewährleisten, sollten die Informationen, die zur Identifizierung aller anwendbaren Rechtsakte der Union erforderlich sind, in einer einzigen EU-Konformitätserklärung verfügbar sein. Um den Verwaltungsaufwand für die Wirtschaftsteilnehmer zu verringern, kann es sich bei dieser einheitlichen EU-Konformitätserklärung um ein Dossier sein, das aus einschlägigen individuellen Konformitätserklärungen besteht. Eine Konformitätsbescheinigung ist eine Erklärung für das Fahrzeug, mit der der Hersteller erklärt, dass das Fahrzeug dem angegebenen genehmigten Typ entspricht. Gehen Sie zur EU-Website. Wählen Sie Ihre Produktgruppe(n) aus. Finden Sie alle Informationen über die Konformitätserklärung in der Richtlinie, die Sie benötigen, Laden Sie die richtige Vorlage(n) herunter und erstellen Sie Ihre Konformitätserklärung Überprüfen Sie, ob Sie alle Anforderungen erfüllt haben Vorsicht! Diese Methode ersetzt keineswegs den Prozess der CE-Kennzeichnung. Sie unterstützt nur im letzten Schritt dieses Prozesses: die Ausarbeitung der Konformitätserklärung. Wenden Sie sich immer an unseren CE-Experten, um eine vollständige Anleitung zu erhalten. Es gibt 25 Produktgruppen, die eine CE-Kennzeichnung und damit eine Konformitätserklärung* benötigen.

Bei der Einfuhr von Produkten aus nicht-EU-Produkten prüft der Zoll nach dem Zufallsprinzip die Produkte. Oft werden sie Sie auffordern, eine Konformitätserklärung vorzulegen. Wenn Sie ihnen keine sendestelle, werden sie Ihr Produkt nicht freigeben. Das COC-Dokument ist eine Erklärung des Herstellers oder Importeurs, dass sein Produkt dem angegebenen genehmigten Typ entspricht. Dieses Dokument enthält Informationen über das Produkt und die Identifizierung seines Herstellers, die Typgenehmigungsnummer und andere Daten. Zweck des Dokuments ist die Gewährleistung des freien Warenverkehrs vom Hersteller oder Importeur zu den Händlern oder Einzelhändlern, insbesondere den Waren, die der Homologation unterliegen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie sofort Ihre Erklärung Jemand muss das DoC erstellen. Und wenn es keinen offiziellen Sicherheitsexperten gibt, verlässt sich das Unternehmen oft auf den technischen Autor oder Produktingenieur. Und wenn es keinen technischen Schreiber oder Produktingenieur gibt, sind Sie möglicherweise selbst für die Konformitätserklärung verantwortlich! Wenn z.

B. die Person, die die Konformitätserklärung unterzeichnet hat, das Unternehmen verlassen hat, sollten Sie erwähnen, dass eine Sicherungsperson eine neue Version unterzeichnen sollte. Da diese Konformitätserklärung bei Bedarf jederzeit verfügbar sein sollte, sollte auch der Prozess der Aufzeichnungsaufbewahrung festgelegt werden.

Liked it? Take a second to support frostclaw on Patreon!