Die Vereinigten Staaten haben am Donnerstag im Osten Afghanistans eine riesige GBU-43-Bombe, die auch als “Mutter aller Bomben” bekannt ist, gegen eine Reihe von Höhlen abgeworfen, die von Militanten des Islamischen Staates genutzt werden. Havovi Cooper berichtet. Die GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Bomb (MOAB), bekannt als “Mutter aller Bomben”, ist die größte nicht-nukleare Bombe, die jemals von den USA in einem Konflikt eingesetzt wurde. Es ist das erste Mal, dass das US-Militär die GBU 43-Bombe, die auch als “Mutter aller Bomben” bekannt ist, auf einer aktiven Militärmission einsetzt. Die USA haben die Ergebnisse des Streiks noch nicht im Detail bestätigt, aber ein lokaler Beamter sagte der BBC, dass viele IS-Kämpfer getötet wurden, angeblich auch der Bruder eines hochrangigen Führers. Das US-Militär spottet offiziell über diese Idee. Bei Entscheidungen über Leben und Tod “wird es immer einen Mann geben, der in der Schleife steht”, sagte der stellvertretende Verteidigungsminister Work im Oktober der Times. Aber Arbeit und andere, die versuchen, eine beruhigende Vision einer Zukunft anzubieten, in der radikale neue militärische Technologien mit Sorgfalt und Vorsicht eingesetzt werden, könnten gegen die Flut schwimmen. Die Vereinigten Staaten haben ihre größte nicht-nukleare Bombe auf eine Reihe von ISIL-Höhlen und Bunkern im Osten Afghanistans eingesetzt.

Es wurde erstmals 2003 getestet, war aber zuvor nicht im Kampf eingesetzt worden. Er sagte, dass die notwendigen Vorkehrungen getroffen wurden, um zivile Opfer und “Kollateralschäden” zu verhindern. Boeing veröffentlichte heute eine Pressemitteilung, in der es um die Detonation der neuen, gigantischen Bombe des Unternehmens ging. DANGER ROOM es David Hambling hatte den Tiefpunkt auf dem Test, vor zehn Tagen… Die Politik der Trump-Administration gegenüber Afghanistan wird weiter geprüft, aber der Einsatz dieser Waffe sendet ein starkes Signal aus, dass der IS ganz oben auf der Zielliste der Regierung steht, wo immer seine Ableger zu finden sind. “China und Russland entwickeln Kampfnetzwerke, die so gut sind wie unsere eigenen …” sagte Robert O. Work, der stellvertretende Verteidigungsminister, der eine treibende Kraft für die Entwicklung autonomer Waffen war. “Wir wollen nur sicherstellen, dass wir so schnell gewinnen können, wie wir es in der Vergangenheit konnten.” 2003 veröffentlichte das US-Verteidigungsministerium Aufnahmen der getesteten GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Bomb (MOAB).

Manchmal müssen Sie keine Waffe benutzen.

Liked it? Take a second to support frostclaw on Patreon!