Schulung Begleiten Sie uns zu speziellen Online-Schulungen zu verschiedenen Aspekten des neuen Tarifvertrags. Registrieren Sie sich jetzt Kol Sinjari von Biznes Albanien und Bardhi Sejdarasi von der National Union of Fason unterstützen die Idee eines funktionierenden dreigliedrigen Nationalrates und eines Tarifvertrags auf Industrieebene über Löhne, Gesundheit und Sicherheit und andere Elemente. Sejdarasi sagt, dass die Arbeitgeberseite fusioniert hat und einen Großteil der Textil- und Schuhfabriken abdeckt und sie zu einem repräsentativen Partner macht. In Afrika wie auch anderswo wird von den IAO-Wählern zunehmend anerkannt, dass der soziale Dialog und die Praxis des Dreiklänglichs unerlässlich sind, um die Herausforderungen der Globalisierung und die neuen wirtschaftlichen und sozialen Realitäten einer sich rasch wandelnden Arbeitswelt wirksam anzugehen. Die Tarifverhandlungen sind in Gefahr, da die Repräsentativität der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisationen zurückgeht und die Abdeckung auf dem gesamten Kontinent unzureichend ist. Die hohe Prävalenz der Schattenwirtschaft, sich verändernde Beschäftigungsmuster, die Verlagerung auf atypische Beschäftigung und die Schwierigkeiten bei der Organisation von Arbeitnehmern in prekären Sektoren deuten auf die Notwendigkeit von Innovation hin. Dieser Kurs zielt darauf ab, das gewerkschaftliche Verständnis der zentralen Grundsätze des sozialen Dialogs und des Dreikortismus bei der Bewältigung der Herausforderungen des Arbeitsmarktes und der Erleichterung der Schaffung integrativerer Gesellschaften zu entwickeln. Durch die Durchführung dieser Ausbildung erwerben die Teilnehmer die Fähigkeiten, die für ein wirksames Engagement im sozialen Dialog und in den Tarifverhandlungen erforderlich sind. Sie geben Ihr Bestes an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihre Familie, jeden Tag. Wir sind in diese Verhandlungen gegangen, um ein zentrales Abkommen zu erzielen, das dies anerkennt und unterstützt – und wir haben Ergebnisse erzielt. Laut Kol Nikollaj, Präsident des KSSH-Verbandes, fehlen in Albanien Gesetze über Gewerkschaften, Tarifverhandlungen und Konflikte.

Die Textilindustrie braucht einen Branchentarifvertrag und Vereinbarungen auf Unternehmensebene. Die Gruppen AV, NR, RE, SH, SP, CNRC (LS, IR, RO-RCO, TR), CRA (AFS), OSFI, CNSC (NUREG), NEB und NFB haben neue Tarifverträge ausgehandelt und ratifiziert. Einige Gruppen setzen ihre wichtige Arbeit am Verhandlungstisch fort. Wir stehen solidarisch für ein faires Geschäft für jedes PIPSC-Mitglied.